Industrie und Logistik

Die heutige Industrie- und Logistikbeleuchtung geht weit über normgerechte lineare und punktuelle Beleuchtungslösungen mit effektiver Entblendung hinaus. Bei der Planung einer effizienten Beleuchtung ist die Maximierung der Energieeinsparung ein zentraler Aspekt. Unsere innovativen, programmierbaren Leuchten ermöglichen eine präzise Anpassung an die beleuchtungstechnischen Bedürfnisse, wobei die Anzahl der Leuchten und ihre jeweilige Leistung individuell abgestimmt werden können.

Die Integration von intelligenten Treibern und Steuerungen, wie dem Constant Lumen Output (CLO), ist ein Schlüsselmerkmal zur signifikanten Reduktion des Energieverbrauchs über die gesamte Lebensdauer der Leuchten. Dies führt zu einer deutlich niedrigeren Gesamtbetriebskosten (TCO) und ermöglicht Einsparungen von bis zu 100-200 Euro pro Leuchte im Lebenszyklus.

Die Gesamtkosten einer Beleuchtungslösung werden maßgeblich durch die Wartungskosten über ihren gesamten Lebenszyklus beeinflusst. Wir legen großen Wert auf Lösungen, die sowohl hohe Überspannungssicherungen als auch wartungsfreundliche Eigenschaften bieten.

Im Zeitalter von Industrie 4.0 sind vernetzte und sensorbasierte Lösungen, wie z.B. Echtzeit-Ortungsdienste (RTLS), unerlässlich. Unsere Leuchten sind optimal positioniert, um als Sensoren in Industrie- und Lagerhallen zu dienen und verfügen über eine eigenständige Stromversorgung.

Mit der Zunahme dezentraler Energieerzeugung gewinnen neue oder aufgewertete intelligente Stromnetze an Bedeutung. Diese ermöglichen eine bessere Abstimmung von lokaler Energieerzeugung, Lastmanagement und Energiespeicherung, wie z.B. in DC-Mikronetzen. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu modernen Beleuchtungslösungen.